mobiles Siegel
10.255
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Solaranlagen im Kreis Tübingen

Anzeige
Infos zu Hörmann GmbH

Hörmann GmbH

Zeppelinstraße 11
72119 Ammerbruch


Infos und Angebote


Anzeige


Baden-Württemberg


Jetzt als Anbieter von Solaranlagen auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
72070 Hohenentringen Hagelloch, Hirschau, Hohenentringen, Innenstadt, Unterjesingen, Weststadt
72072 Tübingen Bühl, Derendingen, Gartenstadt, Innenstadt, Kilchberg, Kreßbach, Lustnau, Südstadt, Weilheim
72074 Tübingen Bebenhausen, Denzenberg, Innenstadt, Lustnau, Pfrondorf, Österberg
72076 Tübingen Innenstadt, Nordstadt, Sand, Waldhäuser, Waldhäuser-Ost, Wanne
72108 Rottenburg Bad Niedernau, Baisingen, Bieringen, Dettingen, Eckenweiler, Ergenzingen, Frommenhausen, Hailfingen, Hemmendorf, Kiebingen, Obernau ...
72116 Mössingen Belsen, Mössingen, Talheim, Öschingen
72119 Ammerbuch Altingen, Breitenholz, Entringen, Pfäffingen, Poltringen, Reusten
72127 Kusterdingen Immenhausen, Jettenburg, Kusterdingen, Mähringen, Wankheim
72138 Kirchentellinsfurt Im Hengstrain, Kirchentellinsfurt
72149 Neustetten Nellingsheim, Remmingsheim, Wolfenhausen
72181 Starzach Bierlingen, Börstingen, Felldorf, Sulzau, Wachendorf
72810 Gomaringen Gomaringen, Stockach

Wussten Sie schon?

Tübingen - Solaranlagen passen auf jedes Dach

Solar / Photovoltaik

Jedes Hausdach ist grundsätzlich für Solarzellen geeignet. Eine Photovoltaikanlage sollte zwischen acht und zehn Quadratmetern groß sein. Diese Größe stellt jedes Dach zur Verfügung. Die Installation einer Solaranlage kann innerhalb von zwei Tagen abgeschlossen werden.

Es gibt allerdings ein paar Hinweise, die die Nutzung von Solaranlagen optimieren. Das Solardach sollte nicht von Laubbäumen oder anderen schattenspendenden Gebäuden bedeckt sein. Auch der Schatten einer Satellitenschüssel oder eines Schornsteins kann die Solar-Leistung verringern. Das Fotovoltaiksystem erzielt auf einem nach Süden gerichteten Dach perfekte Leistung. Auf West- oder Ostdächern arbeitet die Fotovoltaikanlage mit Verlusten. Ein Hausdach mit der Neigung von 30 Grad ist für eine Solaranlage perfekt geeignet. Alle Dächer die sich der Horizontalen mehr nähern, erzielen immerhin einen Ertrag von 80% Solarenergie.