mobiles Siegel
10.354
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookLogo Klick-dein Community


Solaranlagen im Kreis Essen

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Anbieter für Solar -Technik, Solaranlagen oder Photovoltaik zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Anbieter von Solaranlagen auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
42551 Velbert Essen, Langenhorst, Mitte
45127 Essen Altendorf, Innenstadt, Ostviertel, Stadtkern, Südviertel, Westviertel
45128 Essen Südostviertel, Südviertel
45130 Essen Rüttenscheid, Südviertel
45131 Essen Rüttenscheid
45133 Essen Bredeney, Rüttenscheid, Schuir, Stadtwald
45134 Essen Bergerhausen, Bredeney, Rellinghausen, Stadtwald
45136 Essen Bergerhausen, Huttrop, Rüttenscheid
45138 Essen Huttrop, Südostviertel
45139 Essen Frillendorf, Huttrop, Ostviertel, Südostviertel
45141 Essen Frillendorf, Nordviertel, Stoppenberg
45143 Essen Altendorf, Bochold, Nordviertel, Westviertel
45144 Essen Frohnhausen
45145 Essen Frohnhausen, Holsterhausen
45147 Essen Frohnhausen, Holsterhausen, Rüttenscheid
45149 Essen Fulerum, Haarzopf, Margarethenhöhe
45239 Essen Bredeney, Essen, Fischlaken, Heidhausen, Schuir, Werden
45257 Essen Byfang, Fischlaken, Kupferdreh
45259 Essen Heisingen
45277 Essen Überruhr-Hinsel, Überruhr-Holthausen
45279 Essen Freisenbruch, Horst
45289 Essen Burgaltendorf
45307 Essen Kray, Leithe
45309 Essen Kray, Schonnebeck
45326 Essen Altenessen-Nord, Altenessen-Süd
45327 Essen Katernberg, Stoppenberg
45329 Essen Altenessen-Nord, Karnap, Vogelheim
45355 Essen Bergeborbeck, Bochold, Borbeck-Mitte
45356 Essen Bergeborbeck, Bochold, Borbeck-Mitte, Dellwig, Gerschede, Vogelheim
45357 Essen Bedingrade, Borbeck-Mitte, Dellwig, Frintrop, Gerschede
45359 Essen Bedingrade, Frintrop, Schönebeck
Anzeige

Wussten Sie schon?

Essen - Bringt die Solaranlage auch im Winter Energie?

Solar / Photovoltaik

„Sommer, Sonne, Sonnenschein“ heißt es im Volksmund über die warme Jahreszeit. Und im Winter? Winde und Wolkenbrüche? Da ist die Solaranlage doch nutzlos! Behaupten Solaranlagen-Laien. Aber wer sich mit dem Thema „Solaranlage“ intensiv beschäftigt, weiß, dass auch im Winter Solarthermie und Photovoltaik Energie erzeugen.

Je nach Dachneigung, 30 Grad sind optimal, wird gerade bei niedrigeren Temperaturen auch flach einstrahlendes Sonnenlicht umgewandelt. Bei Solarthermie ist ein Einsatz auch im Winter sinnvoll. Denn die Solarzellen wärmen das Brauchwasser vor. Es ist ein kostbarer Unterschied, ob Ihre Heizungsanlage das Wasser von 10 auf 60 Grad aufheizt oder von 30 auf 60 Grad.

Ausschlaggebend für effiziente Energieproduktion ist nicht nur die Sonneneinstrahlung. Auch die richtige Montage und Ausrichtung der Solaranlage sind wichtig. Denn gerade im Winter sollten die Solarzellen sturmfest angebracht und das Dach unter der Solaranlage wetterfest sein.