10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Solaranlagen in Bad Berka, Apolda im Kreis Weimarer Land



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Anbieter für Solar -Technik, Solaranlagen oder Photovoltaik zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Thüringen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Thüringen


Jetzt als Anbieter von Solaranlagen auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
99438 Bad Berka Bad Berka, Bergern, Buchfart, Böttelborn, Gutendorf, Hetschburg, Kottendorf, Meckfeld, München, Oettern, Schoppendorf ...
99439 Berlstedt Ballstedt, Berlstedt, Buttelstedt, Daasdorf bei Buttelstedt, Ettersburg, Großobringen, Haindorf, Heichelheim, Hottelstedt, Kleinobringen, Krautheim ...
99441 Magdala Denstedt, Döbritschen, Frankendorf, Großschwabhausen, Göttern, Hammerstedt, Hohlstedt, Kiliansroda, Kleinschwabhausen, Kromsdorf, Kötschau ...
99444 Blankenhain Altdörnfeld, Blankenhain, Drößnitz, Großlohma, Hochdorf, Keßlar, Kleinlohma, Krakendorf, Lengefeld, Lotschen, Loßnitz ...
99448 Kranichfeld Barchfeld, Hohenfelden, Kranichfeld, Nauendorf, Rittersdorf, Stedten
99510 Apolda Apolda, Eckolstädt, Flurstedt, Gebstedt, Goldbach, Großromstedt, Hermstedt, Herressen-Sulzbach, Kapellendorf, Kleinromstedt, Kösnitz ...
99518 Bad Sulza Auerstedt, Bad Sulza, Bergsulza, Darnstedt, Eberstedt, Escherode, Großheringen, Kaatschen-Weichau, Ködderitzsch, Lachstedt, Niedertrebra ...

Wussten Sie schon?

Weimarer Land - Solaranlagen passen auf jedes Dach

Solar / Photovoltaik

Jedes Hausdach ist grundsätzlich für Solarzellen geeignet. Eine Photovoltaikanlage sollte zwischen acht und zehn Quadratmetern groß sein. Diese Größe stellt jedes Dach zur Verfügung. Die Installation einer Solaranlage kann innerhalb von zwei Tagen abgeschlossen werden.

Es gibt allerdings ein paar Hinweise, die die Nutzung von Solaranlagen optimieren. Das Solardach sollte nicht von Laubbäumen oder anderen schattenspendenden Gebäuden bedeckt sein. Auch der Schatten einer Satellitenschüssel oder eines Schornsteins kann die Solar-Leistung verringern. Das Fotovoltaiksystem erzielt auf einem nach Süden gerichteten Dach perfekte Leistung. Auf West- oder Ostdächern arbeitet die Fotovoltaikanlage mit Verlusten. Ein Hausdach mit der Neigung von 30 Grad ist für eine Solaranlage perfekt geeignet. Alle Dächer die sich der Horizontalen mehr nähern, erzielen immerhin einen Ertrag von 80% Solarenergie.